Erfahrungsbericht von Mark (29) über ihr Fachabitur im Bereich Fachbereich Gestaltung

Nach meiner Ausbildung als Informationselektroniker habe ich vergeblich nach einem Job gesucht. Ich habe mich über mögliche Weiterbildungen erkundigt und mich dann für ein Fachabitur in Richtung Gestaltung an einem Oberstufenzentrum in Brandenburg entschieden. 

Meine Erfahrungen

Ich habe vorher nicht geglaubt, dass das mit meiner Ausbildung überhaupt möglich ist. Hat aber schnell und einwandfrei geklappt. Im Fachabi musste ich mich dann natürlich mit Fächern auseinandersetzen, mit denen ich vorher nichts zu tun hatte, wie z.B. Kunstgeschichte. Nach ein paar anfangsschwierigkeiten kam ich jedoch gut zurecht. Ich konnte ins besondere in den Fächern mit IT Anteil punkten und habe so auch einen recht ordentlichen Durchschnitt geschafft.

Fazit

Das eine Jahr Fachabitur war zwar eine Herausforderung, aber ich habe es nicht bereut, denn es hat mir einen Medieninformatik-Studienplatz ermöglicht, was mich wiederum zu einem Job als IT-Systemadministrator in einer privaten Fachhochschule gebracht hat.

Weitere Informationen zum Fachabitur im Bereich Fachbereich Gestaltung

Inhalt bearbeiten


zurück
Weiterbildung für alle! Über 200
Fernlehrgänge an Deutschlands größter Fernschule!